21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ladendiebe krachen auf der Flucht in Polizeiwagen

Kriminalität Ladendiebe krachen auf der Flucht in Polizeiwagen

Zwei Ladendiebe haben bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei zwei Streifenwagen beschädigt. Die beiden jungen Männer fuhren zu schnell und über rote Ampeln, als sie mit ihrem Wagen an einer Kreuzung in Quickborn in ein Polizeiauto krachten, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Kita-Erzieher machen weiter Druck
Nächster Artikel
Carstensen warnt vor dem Wolf

Bei der Verfolgungsjagd wurden zwei Polizisten verletzt.

Quelle: P. Pleul/Archiv

Quickborn. Durch den Zusammenprall wurde das Auto in einen weiteren Streifenwagen geschleudert. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Die mutmaßlichen Täter, die den Diebstahl in Norderstedt begangen haben sollen, wurden festgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3