17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Landesweiter Schafmarkt startet in Husum

Agrar Landesweiter Schafmarkt startet in Husum

In Husum hat am Mittwoch der landesweite Schafmarkt begonnen. In der Husumer Messehalle werden bis Sonnabend rund 730 Tiere verschiedener Rassen prämiert und anschließend versteigert.

Voriger Artikel
Bevölkerung im Norden weiter gewachsen
Nächster Artikel
Studie: Kein Akademiker-Mangel in Hamburg

Ein Züchter befestigt auf dem Husumer Schafmarkt Schilder in der Wolle.

Quelle: Kay Nietfeld/Archiv

Husum. Der Schafmarkt des Landesverbandes schleswig-holsteinischer Schafzüchter ist bundesweit einer der größten seiner Art. Er lockt jedes Jahr zahlreiche Züchter aus ganz Deutschland an die Nordsee. Schleswig-Holstein gilt nach Angaben des Landesverbands mit 195 000 Schafen als drittgrößtes Schafland in Deutschland nach Bayern und Baden Württemberg. Der Husumer Schafmarkt gilt als Branchen-Spiegel der Schafzucht im nördlichsten Bundesland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3