7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Lastwagen-Unfall mit giftiger Ladung

Unfälle Lastwagen-Unfall mit giftiger Ladung

Ein mit gefährlichen Pestiziden beladener Lastwagen ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Hamburger Hafen auf die Seite gekippt. Der Fahrer des Gefahrguttransporters hatte in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Hamburg. Der 32-Jährige konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien, musste dann aber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei sind keine Pestizide aus dem Container ausgetreten. Allerdings hätten Beamte festgestellt, dass die Ladung falsch deklariert war: Anders als angegeben, beförderte der Sattelzug flüssige und nicht feste Stoffe, die nach dem Unfall im Inneren des Containers ausliefen. Während der Bergungsarbeiten am Nachmittag wurde die betroffene Straße gesperrt. Gegen den Fahrer wird wegen zu schnellen Fahrens ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3