21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen brennt auf Autobahn: 50 000 Euro Schaden

Unfälle Lastwagen brennt auf Autobahn: 50 000 Euro Schaden

Auf der A 24 bei Hornbek im Kreis Herzogtum Lauenburg ist am Donnerstag ein mit Sattelzugmaschinen beladener Lastwagen in Brand geraten. Eines der geladenen Fahrzeuge brannte vollständig aus, teilte die Polizei mit.

Hornbek. Der Lastwagenfahrer hatte in einer Baustelle zwischen den Anschlussstellen Hornbek und Schwarzenbek-Grande bemerkt, dass ein Reifen an seinem Sattelauflieger Feuer gefangen hatte. Die Flammen griffen auf zwei der geladenen Zugmaschinen über. Durch die Hitze wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf etwa 50 000 Euro geschätzt. Für die Löscharbeiten wurde die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken kam es nach Polizeiangaben im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3