9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Lawinenopfer aus Hamburg, Sachsen und Baden-Württemberg

Unfälle Lawinenopfer aus Hamburg, Sachsen und Baden-Württemberg

Unter den drei aus Deutschland stammenden Lawinenopfer vom Montbanc ist auch ein Hamburger. Die beiden anderen Opfer stammen aus Baden-Württemberg und Sachsen. Das bestätigte das Auswärtige Amt der Nachrichtenagentur dpa am Freitag.

Chamonix/Hamburg. Nach Angaben der Polizei in der Hansestadt handelt es sich bei dem getöteten Hamburger um einen 40-jährigen Mann. Frankreichs Behörden versuchen nun, die Gründe des Unglücks zu klären. Als mögliche Ursache gilt eine Eisplatte. Diese könnte gebrochen sein und damit die Lawine ausgelöst haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3