4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Leerstehendes Industriegebäude brennt in Lübeck

Brände Leerstehendes Industriegebäude brennt in Lübeck

Ein Brand in einem leerstehenden Industriegebäude in Lübeck-Schlutup hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Als die Feuerwehrkräfte am Samstagabend eintrafen, brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung, wie ein Sprecher am Sonntag berichtete.

Lübeck. Mehr als 100 Kräfte von Feuerwehr und Polizei seien zu Spitzenzeiten im Einsatz gewesen. In der Nacht war es gelungen, eine Ausbreitung des Brandes auf weitere Gebäude zu verhindern. Die Löscharbeiten zogen sich weit bis in den Sonntag hinein. Zur Brandursache und Schadenshöhe gab es zunächst keine Informationen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3