16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Leicht unterdurchschnittliche Apfelernte im Norden erwartet

Agrar Leicht unterdurchschnittliche Apfelernte im Norden erwartet

Hochsaison für die Apfelernte: In Schleswig-Holstein werden derzeit die Hauptsorten Elstar und Jonagold geerntet. Mit einer Erntemenge von etwa 15 000 Tonnen Tafelware werde 2015 im Norden gerechnet, sagte Tilman Keller vom Obstbauberatungsring Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Rätsel um historische Bibel gelöst
Nächster Artikel
Mediziner: Helmut Schmidts Zustand "deutlich verbessert"

Hammerschmidt zeigt in seinem Obstmuseum rund 700 Apfelsorten.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Sörup. Diese Menge liege unter dem jahrelangen Schnitt. Die Obstbauern hoffen auf Trockenheit im Herbst, da die derzeit relativ kleinen Äpfel dadurch noch größer werden können. Die Erntezeit wird in Sörup (Kreis Schleswig-Flensburg) am Sonntag mit einem Apfeltag im Museum "Pomarium Anglicum" gefeiert. Mehr als 700 seltene Apfelsorten sind dort zusammengetragen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3