13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Linienbus in Kiel brennt komplett aus: keine Verletzten

Brände Linienbus in Kiel brennt komplett aus: keine Verletzten

Ein Linienbus in Kiel ist am Sonntag komplett ausgebrannt. Der Bus war außerdienstlich ohne Fahrgäste auf der B76 unterwegs, als der Fahrer ein Feuer bemerkte und das Fahrzeug anhielt, sagte ein Polizeisprecher.

Kiel. Die Brandursache soll ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Die Straße musste teilweise gesperrt werden. Niemand wurde verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3