23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Linienbus prallt gegen Auto

Unfälle Linienbus prallt gegen Auto

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto sind am Freitagabend in Hamburg-Neustadt acht Menschen leicht verletzt worden. Der Autofahrer habe vor dem Linksabbiegen an einer Kreuzung gebremst, sagte ein Polizeisprecher.

Hamburg. Der Busfahrer, der vermutlich von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, sei dann mit dem Gelenkbus auf das Auto aufgefahren. Im Bus erlitten sechs Menschen leichte Verletzungen, im Auto wurden der Fahrer und der Beifahrer leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3