14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw-Fahrer verletzt sich bei Auffahrunfall lebensgefährlich

Unfälle Lkw-Fahrer verletzt sich bei Auffahrunfall lebensgefährlich

Bei einem Auffahrunfall im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist am Donnerstag ein 45-jähriger Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war zuvor ein Autofahrer auf der A253 von der linken auf die rechte Spur gewechselt und hatte dann abgebremst, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte.

Voriger Artikel
Ermittler stellen tödlichen Messerangriff nach
Nächster Artikel
Haselnusskerne mit Salmonellen belastet: Rückruf

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Hamburg. Ein drittes Fahrzeug hinter diesem Wagen habe nicht rechtzeitig das Tempo drosseln können - der Lkw-Fahrer fuhr auf einen Lastwagen vor ihm auf. Dabei habe sich der 45-Jährige so schwer verletzt, dass er am Unfallort wiederbelebt werden musste, hieß es. Zudem wurde durch den Aufprall der andere Lastwagen auf den Pkw davor geschoben; der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3