16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lübecker Feuerwehr rettet im Moor versunkenes Pferd

Unfälle Lübecker Feuerwehr rettet im Moor versunkenes Pferd

Die Lübecker Feuerwehr hat am Sonntagmittag ein in Krummesse (Kreis Herzogtum Lauenburg) bis zum Kopf im Moor versunkenes Pferd gerettet. Das Tier war seiner Reiterin durchgegangen und in den Weggraben gestürzt, berichtete ein Sprecher der Regional-Leitstelle Süd.

Lübeck. Mit einem Feuerwehrschlauch konnten die Einsatzkräfte das Pferd aus dem Schlamm hieven. Es blieb den Angaben zufolge unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3