16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mann bei Einbruch mit Hammer in Juweliergeschäft erwischt

Kriminalität Mann bei Einbruch mit Hammer in Juweliergeschäft erwischt

Mit einem Hammer hat ein 25 Jahre alter Mann versucht, in ein Juweliergeschäft in Hamburg-Lohbrügge einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Beamte den Mann am Mittwochabend vor dem Laden, da er sich auffällig verhielt.

Hamburg. Als er die Polizisten sah, verschwand er sofort in eine nahe gelegene Gaststätte. Die Polizisten fanden eine sogenannte Schlagmarke an der Glasscheibe des Juweliers und Scherben vor dem Geschäft. Daraufhin überprüften sie den 25-Jährigen in der Gaststätte. Er hatte einen Hammer in seiner Hosentasche und Glassplitter an seiner Kleidung. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3