16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mann bei Messerstecherei in Lübecker Wohnung verletzt

Kriminalität Mann bei Messerstecherei in Lübecker Wohnung verletzt

Bei einer Messerstecherei in Lübeck ist ein 27-jähriger Mann verletzt worden. Er war am Freitag in einer Wohnung in der Nähe des Hauptbahnhofs mit einem 23 Jahre alten Mann in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Wieder Einsatz im Milieu: Polizei nimmt Dealer fest
Nächster Artikel
100 000. Besucher bei Karl-May-Spielen erwartet

Bei einer Messerattacke in Lübeck ist ein Mann verletzt worden.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Lübeck. Der Angreifer flüchtete. Die Fahndung nach dem namentlich bekannten Mann verlief zunächst erfolglos. Der 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher sagte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3