12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mann bei Streit in Flüchtlingsunterkunft leicht verletzt

Kriminalität Mann bei Streit in Flüchtlingsunterkunft leicht verletzt

Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg ist ein Mann leicht verletzt worden. Ein anderer Bewohner der Unterkunft im Stadtteil Fuhlsbüttel habe den Mann am Dienstagabend mit einem selbstgebastelten, scharfen Gegenstand angegriffen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Hamburg. Die Verletzungen seien jedoch nur oberflächlich gewesen. Der Verletzte wurde in einem Krankenhaus behandelt. Der Angreifer wurde festgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3