8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mann nach Vergewaltigung von 17-Jähriger in Haft

Kriminalität Mann nach Vergewaltigung von 17-Jähriger in Haft

Wegen der Vergewaltigung einer jungen Frau in Hamburg-Dulsberg ist in der Nacht zum Samstag ein 21 Jahre alter Mann von der Polizei festgenommen worden. Der mutmaßliche Täter sitzt bereits in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Dem Mann wird vorgeworfen, die 17-Jährige in ein Gebüsch gedrängt und sie dort vergewaltigt zu haben. Das junge Mädchen hatte den Mann einige Tage zuvor bei einem Bekannten kennengelernt. Am Freitagabend waren beide gemeinsam mit einer Gruppe von Freunden unterwegs gewesen. Als die Freunde kurz zum Kiosk gingen, habe er sie ins Gebüsch gestoßen, sagte das Opfer aus. Der 21-Jährige flüchtete zunächst, konnte aber wenig später nahe seinem Wohnort gestellt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3