15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Marihuana-Dealer auf frischer Tat ertappt

Kriminalität Marihuana-Dealer auf frischer Tat ertappt

Bei einem Schwerpunkteinsatz zur Drogenbekämpfung hat die Hamburger Polizei zehn Verdächtige festgenommen. Im Stadtteil Sternschanze beobachteten Zivilbeamte einen 21-Jährigen, der gerade Marihuana verkaufte, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Ausbau der A7 in der Südheide gestartet
Nächster Artikel
Mehrere Verletzte bei Unfallserie auf der A 23

Ein Blaulicht an einem Polizeiauto.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Hamburg. Den polizeibekannten Dealer erwarte nun ein weiteres Strafverfahren, hieß es. Die Polizisten erteilten bei ihrem Einsatz auch zehn Platzverweise und 48 Aufenthaltsverbote. Sie überprüften insgesamt 194 Menschen in den Stadtteilen St. Pauli, Sternschanze und St. Georg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3