9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mehrere Glätteunfälle im Norden Schleswig-Holsteins

Unfälle Mehrere Glätteunfälle im Norden Schleswig-Holsteins

Auf den Straßen im Norden Schleswig-Holsteins ist es zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh zu acht Glätteunfällen gekommen. Dabei wurden fünf Menschen leicht verletzt, die restlichen Unfälle hatten lediglich Sachschäden zur Folge, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Harrislee. Insbesondere der Straßenverkehr in den Kreisen Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und in der Stadt Flensburg wurde den Angaben zufolge durch die Glätte behindert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3