16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrere Jahre Haft für Hamburger Kokainschmuggler

Prozesse Mehrere Jahre Haft für Hamburger Kokainschmuggler

Nach einem gescheiterten Kokain-Schmuggel hat das Landgericht Trier am Dienstag zwei Männer aus Hamburg zu mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt. Das Duo war bei bei Prüm (Kreis Bitburg-Prüm) mit Kokain erwischt worden.

Trier/Hamburg. Ein 31-Jähriger muss sechs Jahre ins Gefängnis, sein 23-jähriger Komplize fünfeineinhalb Jahre, wie das Landgericht mitteilte. Die beiden Angeklagten sitzen demnach seit dem 17. Dezember 2014 in Untersuchungshaft. Einen Tag zuvor waren sie auf der Autobahn 60 bei Prüm bei einer Kontrolle mit fünf Kilogramm Kokain erwischt worden. Die Anklage warf den Männern Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Tateinheit mit Beihilfe zum Handeltreiben vor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3