18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Tausend Biker bei Motorradgottesdienst in Husum

Kirche Mehrere Tausend Biker bei Motorradgottesdienst in Husum

Mehrere Tausend Biker haben sich am Ostersonntag zum alljährigen Motorradgottesdienst in Husum getroffen. Die Motorradfahrer hatten sich zunächst versammelt, um gemeinsam im Korso zum Marktplatz vor der St.

Husum. Marien-Kirche zu fahren und dort die Predigt von Pastor Lars Lemke unter dem Motto "Aufbruch zum Leben" zu verfolgen. "Gutes Wetter, gute Stimmung", sagte ein Polizeisprecher zum Verlauf der Veranstaltung, die mittlerweile Eventcharakter habe. Alles sei ohne Zwischenfälle verlaufen.

Der Veranstalter gab die Zahl der Teilnehmer mit rund 7000 an. Ein besonderes Fest sei der Gottesdienst für zwei Paare gewesen, die sich inmitten der großen Gemeinde das Ja-Wort gaben, und für vier Kinder und Jugendliche, die getauft wurden.

"Der Mogo ist nicht nur ein Highlight für die Motorradfahrer, sondern auch ein richtiger Touristenmagnet", sagte Mogo-Geschäftsführer Bernd Lohmann am Sonntag. Schon vor Beginn der Predigt hatten demnach rund 2000 Schaulustige auf die Ankunft der Biker gewartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3