19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Messerstecherei: 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Kriminalität Messerstecherei: 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bei einer Messerstecherei auf einem Parkplatz in Geesthacht ist ein 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Ärzte konnten sein Leben mit einer Notoperation retten, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Geesthacht. Ein 22 Jahre alter Verdächtiger stellte sich am Freitagabend unmittelbar nach der Tat der Polizei.

"Im Rahmen seiner Vernehmung schilderte er nachvollziehbar einen Angriff des ihm körperlich deutlich überlegenen Opfers", erklärte ein Sprecher. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde der Verdächtige aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unklar. Die Lübecker Staatsanwaltschaft und die Mordkommission ermitteln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3