15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Meldorf Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Während der Osterfeiertage hat ein Unbekannter auf eine Katze geschossen und diese dadurch verletzt. Die Polizei in Meldorf sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Voriger Artikel
Nach Foto-Fahndung: Mutmaßlicher U-Bahn-Schläger stellt sich
Nächster Artikel
Haben die Buckelwale hier überwintert?

Ein Unbekannter hat mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen.

Quelle: dpa

Meldorf. Nach Informationen der Polizei wurde die Katze einer Meldorferin mit einem Luftgewehr beschossen und dadurch am Hinterbein verletzt. Aufgefallen war der Frau zunächst ein Loch im Fell des Stubentigers, worauf sie einen Tierarzt konsultierte, der die bereits entzündete Schussverletzung attestierte und versorgte. Der Beschuss des Vierbeiners dürfte über die Feiertage erfolgt sein, vermutlich im Bereich der Gravensteiner Straße.

Wer die Tat beobachtet hat, soll sich mit bei der Polizei Meldorf unter der Telefonnummer 04832/20350 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)