14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mitarbeiter des Beatles-Museum bitten Paul McCartney um Hilfe

Musik Mitarbeiter des Beatles-Museum bitten Paul McCartney um Hilfe

"Please, help!" - Mit diesen Worten haben Mitarbeiter des Beatles-Museum in Hamburg Ex-Beatle Paul McCartney um Hilfe gebeten. In einem YouTube-Video wenden sie sich persönlich an den Sänger und erklären, warum das von der Schließung bedrohte Museum so wichtig ist.

Hamburg. Das Team erinnert McCartney an die Anfänge seiner Band zwischen Reeperbahn und Großer Freiheit. "Bitte, wenn Du irgendeine Möglichkeit siehst, uns zu unterstützen, lass es uns wissen" - mit dieser Aufforderung endet die gefilmte Petition. Zu den Klängen von "With a Little Help from My Friends" zeigt der Clip Bilder des Museums, das am 30. Juni schließen wird. Statt der erwarteten 200 000 Besucher kamen jährlich nur 50 000, der jährliche Verlust liegt nach Angaben der Veranstalter bei 500 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3