25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Molly Sue Horn will ins Halbfinale

The Voice Kids Molly Sue Horn will ins Halbfinale

Mit einem tollen Auftritt hatte Molly Sue Horn die Juroren und Coaches Johannes Strate, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster in der ersten Runde bei der Sat.1-Castingshow „The Voice Kids“ 2015 überzeugt. Jetzt möchte die 14-jährige Laboerin den nächsten Schritt machen.

Voriger Artikel
Finger weg von Glyphosat
Nächster Artikel
56-Jährige kommt bei Zusammenstoß zweier Autos ums Leben

Sie steht am Freitagabend in den Battles von The Voice Kids: Molly Sue Horn aus Laboe.

Quelle: André Kowalski/Sat1/The Voice Kids

Laboe. In den so genannten Battles singen die 45 verbliebenen Mädchen und Jungen – pro Coach fünf Dreierteams - um die 15 Plätze für das Halbfinale. Dabei treten jeweils drei Kids aus einem Team im direkten Vergleich gegeneinander an. Molly Sue, die den Song „We Found Love“ (Rihanna, Calvin Harris) singt und zum Team Lena gehört, wurde von der SC-Gewinnerin wie die anderen Teammitglieder eine Woche intensiv auf den Auftritt am heute Abend vorbereitet.

Sat.1 überträgt die zweite und letzte Battle-Folge um 20.15 Uhr. Das Halbfinale folgt am 17. April, das Finale mit sechs Teilnehmern am 24. April.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
The Voice Kids
Foto: Molly Sue aus Laboe (links) gehört bei The Voice Kids zum Team Lena.

Molly Sue Horn aus Laboe hat es geschafft. Im sogenannten Battle bei „The Voice Kids“ überzeugte die 14-jährige Laboerin mit ihrer tollen Stimme und zog ins Halbfinale der Sat.1-Castingshow ein. Die sendet Sat.1 am kommenden Freitag, 17. April, um 20.15 Uhr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr