18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Motorrad kracht in Auto: lebensgefährliche Verletzungen

Unfälle Motorrad kracht in Auto: lebensgefährliche Verletzungen

Beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Auto ist ein 37 Jahre alter Motorradfahrer in Hamburg lebensgefährlich verletzt worden. Der 48 Jahre alte Autofahrer hatte am Dienstag in Hamburg-Farmsen-Berne links abbiegen wollen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Voriger Artikel
Flucht vor Wildschweinmutter endet in der Trave
Nächster Artikel
Am Klingelschild steht "Helmut Schmidt"

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Hamburg. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer, der vermutlich zu schnell unterwegs war. Die Maschine stieß mit dem Auto zusammen - der Motorradfahrer kam ins Krankenhaus, der Autofahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3