14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Unfälle Motorradfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer schwebt nach einem Unfall in der Hamburger Hafencity in Lebensgefahr. Der Mann war am Mittwochvormittag nach ersten Erkenntnissen mit viel zu hohem Tempo unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Hamburg. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und schleuderte gegen mehrere abgestellte Fahrräder, ein Verkehrszeichen und schließlich gegen einen Baum. Der 25-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Sachverständiger sollte den Unfallhergang klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3