° / °

Navigation:
Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Hamburg

Unfälle Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Hamburg

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Lurup gestorben. Der Mann war von einem Grundstück auf die Luruper Hauptstraße gefahren, als er aus unbekannter Ursache in parkende Autos krachte und stürzte, sagte ein Sprecher der Hamburger Polizei am Sonntag.

Hamburg. Der 61-Jährige starb noch am Unfallort.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3