22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrerin bei Unfall auf der A 7 schwer verletzt

Unfälle Motorradfahrerin bei Unfall auf der A 7 schwer verletzt

Eine Entenfamilie hat am Sonntagmorgen in Hamburg einen Motorradunfall auf der Autobahn 7 ausgelöst. Eine 27 Jahre alte Motorradfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überschlug sich im Baustellenbereich in Höhe der Abfahrt Schnelsen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Die Frau kam neben der rechten Leitplanke zum Liegen. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die Rettungsmaßnahmen musste die A7 in Richtung Süden kurzzeitig gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3