14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßlicher Dealer verhaftet - Neun Wohnungen durchsucht

Kriminalität Mutmaßlicher Dealer verhaftet - Neun Wohnungen durchsucht

Ermittler haben in Hamburg-Rahlstedt neun Wohnungen mit Drogenhunden durchsucht und einen mutmaßlichen Dealer verhaftet. Der 20-Jährige soll gewerbsmäßig mit Marihuana gehandelt haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten.

Hamburg. Hierbei habe er sich verschiedener Helfer bedient, die für ihn das Marihuana lagerten oder aus ihren Wohnungen heraus verkauften. Bei den Durchsuchungen beschlagnahmten die 72 Polizeibeamten unter anderem 50 Gramm verkaufsfertig abgepacktes Marihuana, eine Feinwaage, drei Schreckschusswaffen und diverse SIM-Karten für Mobiltelefone.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3