4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Diskriminierung? Fitnessstudio ändert Hausordnung

Hamburg Diskriminierung? Fitnessstudio ändert Hausordnung

Ein Tank-Top-Verbot für Männer, während Frauen in ärmellosen Shirts trainieren dürfen. Zwei Mitglieder eines Hamburger Fitnesstudios wollten sich das nicht bieten lassen. Nun hat das Studio seine Hausordnung geändert.

Voriger Artikel
Itzehoer Bildungszentrum soll auch Flüchtlinge ausbilden
Nächster Artikel
Brandstiftung Ursache für Millionenschaden in Tennishalle

Ärmellose Oberteile dürfen in dem Studio nicht mehr getragen werden.

Quelle: Imago/Symbolfoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3