7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Flucht aus Fachklinik - Polizei sucht Straftäter

Kriminalität Nach Flucht aus Fachklinik - Polizei sucht Straftäter

Nach der Flucht eines 28 Jahre alten Straftäters aus der Fachklinik Schleswig sucht die Polizei nach dem Lübecker. Der wegen Raubes verurteilte Mann habe einen auswärtigen Arztbesuch zur Flucht genutzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Schleswig. Er sei bereits am Dienstag vergangener Woche in Richtung Innenstadt entkommen. Der Mann sei wegen Raubes verurteilt und wegen Betäubungsmittel- und Alkoholabhängigkeit in der Fachklinik untergebracht gewesen. Der 28-Jährige wird als sportlich und kräftig beschrieben, trägt sehr kurzes schwarzes Haar und war zuletzt mit einer schwarzen Sportjacke, weiß-blauem Oberhemd und blauer Jeans bekleidet. Auf seinem rechten Unterarm trägt er nach Polizeiangaben den tätowierten Schriftzug "Melissa".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3