25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Nach Flucht vor Amtsgericht: Gefangener gefasst

Justiz Nach Flucht vor Amtsgericht: Gefangener gefasst

Wenige Tage nach seiner Flucht vor dem Amtsgericht Hamburg-Harburg hat die Bundespolizei einen Gefangenen in Dortmund wieder gefasst. Der 19-Jährige wurde am Montagabend im Dortmunder Hauptbahnhof aufgegriffen.

Voriger Artikel
Neues Gesicht im "Großstadtrevier"
Nächster Artikel
Hamburgs Polizei ruft mit Einbrecher-Aktion zur Wachsamkeit auf

Der Gefangene konnte den Vollzugsbeamten am 14. Oktober entkommen.

Quelle: Christian Charisius/Archiv

Hamburg. Am 14. Oktober war er den Vollzugsbeamten entkommen, indem er sich durch eine unerwartete Bewegung aus der Handfessel befreit hatte. Von dem Gericht war er zuvor zu zwei Jahren Jugendstrafe ohne Bewährung wegen Diebstahls, Körperverletzung und Computervergehen verurteilt worden. Voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche soll er nach Hamburg zurückgebracht werden, wie die Justizbehörde mitteilte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3