15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Direktor am Arbeitsgericht Lübeck

Justiz Neuer Direktor am Arbeitsgericht Lübeck

Das Arbeitsgericht Lübeck hat einen neuen Direktor. Gregor Steidle wurde am Donnerstag offiziell als Nachfolger von Dieter Sibbers in das Amt eingeführt. Justizstaatssekretär Eberhard Schmidt-Elsässer würdigte Steidle laut einer Mitteilung des Justizministeriums als hoch kompetenten Arbeitsrechtler, der in seinem neuen Amt für die richtige Mischung aus Kontinuität und Wandel sorgen werde.

Voriger Artikel
Hamburg: Drei Menschen bei Überfall auf Supermarkt verletzt
Nächster Artikel
Polizei stoppt Transporter mit ungekühltem Hähnchenfleisch

Ein Hinweisschild am Eingang des Arbeitsgerichts Lübeck.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Der 51 Jahre alte Steidle führt das Lübecker Arbeitsgericht bereits seit Mai dieses Jahres. Zuvor war er unter anderem Arbeitsrichter in Kiel und wissenschaftlicher Referent am Bundesarbeitsgericht. Das Arbeitsgericht Lübeck ist den Angaben zufolge eines von fünf Gerichten in Schleswig-Holstein, die sich mit Streitigkeiten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern befassen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3