6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neuer Langstrecken-Flieger Airbus A350 in Hamburg gelandet

Luftverkehr Neuer Langstrecken-Flieger Airbus A350 in Hamburg gelandet

Der neue Airbus A350 XWB der Fluggesellschaft Finnair ist am Sonntag in Hamburg gelandet. Die Finnen haben die Maschine erst vor wenigen Tagen vom Hersteller Airbus in Toulouse übernommen und fliegen damit ab dem 21. November zwischen Helsinki und verschiedenen asiatischen Metropolen.

Voriger Artikel
Barbara Schöneberger bewundert Angela Merkel
Nächster Artikel
Notorischer Schwarzfahrer von Bundespolizei festgenommen

Finnair-Chef Pekka Vauramo spricht vor der Presse.

Quelle: EPA/MARKKU OJALA FINLAND OUT
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3