17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Gesicht für "GZSZ": Rona Özkan steigt in RTL-Serie ein

Medien Neues Gesicht für "GZSZ": Rona Özkan steigt in RTL-Serie ein

Die 21-jährige Hamburgerin Rona Özkan steigt in die RTL-Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Selma Özgül ein. Über ein Casting ist sie an die Rolle der jüngeren Cousine von "Ayla" gekommen, schildert die Darstellerin.

Potsdam. Ihre ersten Fernseherfahrungen sammelte sie als Zwölfjährige bei der KiKA-Kinderserie "Krimi.de". "Die Schauspielerei ist meine große Leidenschaft, dies nun täglich und als festen Beruf ausüben zu dürfen ist natürlich ein Traum", sagte die Hamburgerin. Als sie gerade mit ihrem Freund unterwegs war, erreichte sie der Anruf der Produktionsfirma. "Ich werde für viel frischen Wind in Aylas Leben und bei GZSZ sorgen", versprach sie.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3