9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Norddeutscher Wissenschaftspreis geht an länderübergreifendes Projekt

Wissenschaft Norddeutscher Wissenschaftspreis geht an länderübergreifendes Projekt

Kiel (dpa/lno) - Ein länderübergreifendes Forschungsprojekt mit Beteiligung des Kieler Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung hat am Freitag den Norddeutschen Wissenschaftspreis 2015 erhalten.

Voriger Artikel
Traditioneller Weihnachtmarkt im Heiligen-Geist-Hospital eröffnet
Nächster Artikel
Einbrecher ertappt: Soko "Castle" fahndet nach Mittätern

Schleswig-Holsteins Wissenschaftsministerin Kristin Alheit (SPD).

Quelle: Sebastian Kahnert/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Geomar Kiel
Foto: Will Naturstoffe aus dem Meer für den Menschen nutzbar machen: Prof. Deniz Tasdemir vom Geomar-Zentrum für Marine Biotechnologie.

Deniz Tasdemir, Professorin der Marinen Naturstoffchemie, hat das Kieler Wirkstoff-Zentrum (Kiwiz, 2006 gegründet) im August 2014 übernommen. Mit Elan und ihren zehn Mitarbeitern hat sie die Facheinrichtung in der Wik neu aufgestellt. Mit dem neuen Namen „Geomar-Biotech“ wird die Neuausrichtung nun auch nach außen hin sichtbar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3