15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Notorischer Schwarzfahrer betrunken von Polizei aufgegabelt

Kriminalität Notorischer Schwarzfahrer betrunken von Polizei aufgegabelt

Die Bundespolizei hat einen notorischen Schwarzfahrer am Hamburger Hauptbahnhof festgenommen. Eine Streife hatte den betrunkenen Mann in der Nacht zum Mittwoch in hilflosem Zustand aufgegabelt und Hilfe geleistet, teilte die Bundespolizei mit.

Hamburg. Die anschließende Überprüfung der Personalien habe ergeben, dass der 46-Jährige mit U-Haftbefehl gesucht wurde. Er soll innerhalb von acht Monaten allein 62 mal schwarzgefahren sein, außerdem 6 mal Hausfriedensbruch sowie Diebstahl und Körperverletzung begangen haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3