19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
"Nutten, Koks und frische Erdbeeren" mit Mary Roos

Musik "Nutten, Koks und frische Erdbeeren" mit Mary Roos

Heimspiel für Mary Roos: Die Schlagersängerin feiert an diesem Mittwoch (5. August) Hamburg-Premiere mit ihrer Show "Nutten, Koks und frische Erdbeeren". Die 66-Jährige, die seit langem im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel lebt, bringt gemeinsam mit Kabarettist Wolfgang Trepper im Schmidt Theater auf St.

Voriger Artikel
Betrunkener stürzt vor S-Bahn: schwer verletzt
Nächster Artikel
Keine Spur von vermisstem Schwimmer auf der Elbe

Mary Roos.

Quelle: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Hamburg. Pauli die Geschichte des deutschen Schlagers auf die Bühne, wie die Veranstalter mitteilten.

Viele Erinnerungen, Geschichten und Anekdoten, aber auch "schwachsinnige Texte, haarsträubende Lieder und Unglaubliches" wolle das Duo präsentieren, hieß es. "Die beiden wissen, um was es hinter den Kulissen des deutschen Schlagers geht und ging: Nutten, Koks und frische Erdbeeren!". Roos vertrat Deutschland zweimal im Finale des Eurovision Song Contest: 1972 mit "Nur die Liebe lässt uns leben" und 1984 mit "Aufrecht geh'n".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3