25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst 31 Jahre alten Serieneinbrecher

Kriminalität Polizei fasst 31 Jahre alten Serieneinbrecher

Er hatte es auf Villen und Einfamilienhäuser abgesehen: Die Hamburger Polizei hat einen 31-Jährigen festgenommen, der eine Serie von Einbrüchen gestanden hat.

Voriger Artikel
Polizist wegen Verstoß gegen Waffengesetz angeklagt
Nächster Artikel
Anruf von "110": Betrüger melden sich mit Polizeinummer

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Hamburg. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren die meisten Einbrüche in den Stadtteilen Othmarschen und Groß Flottbek. In drei Fällen habe der Mann technische Geräte und Schmuck gestohlen - in drei weiteren sei er gestört worden, oder der Alarm habe ausgelöst. Zeugenbeschreibungen brachten die Ermittler schließlich auf die Spur des 31-Jährigen. Im Hotelzimmer des Mannes entdeckten die Beamten Diebesgut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3