21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Polizei fasst Eisdielen-Räuber in Neumünster

Kriminalität Polizei fasst Eisdielen-Räuber in Neumünster

Wenige Tage nach einem Überfall auf eine Eisdiele in Neumünster hat die Polizei den mutmaßlichen Räuber gefasst. Nach Zeugenhinweisen nahmen die Beamten den 18-Jährigen in Neumünster am Freitagabend fest, teilte die Polizei am Montag mit.

Neumünster. Der Mann soll in der vergangenen Woche den Verkäufer einer Eisdiele mit einer Schusswaffe bedroht haben und anschließend zu Fuß mit seiner Beute geflüchtet sein. Bei der Vernehmung habe er zugegeben, auch für einen weiteren Raubzug in einem Getränkemarkt in Neumünster verantwortlich zu sein. Gegen den 18-Jährigen erging Haftbefehl.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3