3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei findet geklaute Fahrräder bei Autohändler

Kriminalität Polizei findet geklaute Fahrräder bei Autohändler

Bei der Durchsuchung eines Autohändlers in Hamburg-Rothenburgsort hat die Polizei am Dienstag 19 vermutlich gestohlene Fahrräder entdeckt. Die Betreiber stünden im Verdacht der Hehlerei, sagte der Leiter der "Soko Fahrrad", Frank Fürst. Die Inhaberin der Firma habe angegeben, sie kaufe Fahrräder auf und verschenke sie an Verwandte.

Voriger Artikel
Urteil wegen Angriffs auf Ehefrau mit heißem Öl
Nächster Artikel
Lübeck wird 875 Jahre alt

Polizei findet geklaute Fahrräder.

Quelle: Britta Pedersen/Archiv

Hamburg. Der Durchsuchung seien längere Ermittlungen vorausgegangen. Die Arbeit der im Mai gegründeten Sonderkommission sei mühsam, sagte Fürst. "Erfolge sind recht rar gesät." Viele Besitzer wüssten die Rahmennummer ihres Zweirads nicht oder zeigten einen Diebstahl gar nicht erst bei der Polizei an. Dies erschwere die Zuordnung sichergestellter Fahrräder. Von den am Dienstag sichergestellten Fahrrädern waren nach Angaben der Soko nur vier in der Fahndung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3