22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Präsident des Landesjagdverbandes kommt aus Kreis Pinneberg

Umwelt Präsident des Landesjagdverbandes kommt aus Kreis Pinneberg

Schleswig-Holsteins Jäger haben nach Querelen im vergangenen Jahr nun einen neuen Chef. Wolfgang Heins ist zum Präsidenten des Landesjagdverbandes gewählt worden.

Flintbek. Der 59-Jährige ist Kreisjägermeister des Kreises Pinneberg. "Wir wollen den Landesjagdverband in sich stärken, um nach innen und nach außen als Partner im Naturschutz in Schleswig-Holstein seriös wahrgenommen zu werden", sagte Heins am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Sein Vorgänger Klaus-Hinnerk Baasch war nach Querelen mit der Basis im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem gesamten LJV-Präsidium zurückgetreten. Am Freitag hatten 20 Kreisjägerschaften ihr neues Präsidium gewählt. In Schleswig-Holstein gibt es rund 19 000 Jagdscheininhaber, von denen 15 500 im LJV organisiert sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3