17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Präsident des Tierschutzbundes besucht Heime im Norden

Tiere Präsident des Tierschutzbundes besucht Heime im Norden

Mit einem Besuch des Tierheims Schleswig-Flensburg in Schleswig beginnt der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, heute eine Tour durch Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Biker aus Hamburg stirbt bei Unfall im Alten Land
Nächster Artikel
Urlauber verirrt sich auf Rügen: Großaufgebot findet ihn

Der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Schleswig. In Begleitung des Landesvorsitzenden Holger Sauerzweig-Strey will sich Schröder über schon realisierte und noch geplante Neu- und Umbauten der Tierheime im Norden informieren. Die finanzielle Lage vieler Heime sei schwierig, hatte der Verband zuvor mitgeteilt. Schröder reist am Montag und Dienstag auch nach Itzehoe, Tensbüttel, Lübeck und Mölln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3