5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Prozess gegen mutmaßlichen Kinderschänder fortgesetzt

Prozesse Prozess gegen mutmaßlichen Kinderschänder fortgesetzt

Im Missbrauchsprozess gegen einen 36-Jährigen aus Brunsbüttel ist am Dienstag vor dem Landgericht Itzehoe die Beweisaufnahme fortgesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Familienvater vor, sich ein Jahr lang an seiner fünf Jahre alten Tochter sowie an seiner ein Jahr älteren Nichte vergangen zu haben.

Voriger Artikel
Gegen Laternenmast geschleudert: Motorradfahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Caroline Peters: Koch und Chauffeur würden Dinge verändern

Im Missbrauchsprozess gegen einen Familienvater wird das Urteil erwartet.

Quelle: U. Deck/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3