16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Rabiater Automatenaufbruch in Aumühle gescheitert

Polizei Rabiater Automatenaufbruch in Aumühle gescheitert

Mit Brachialgewalt und einem gestohlenen Auto haben zwei Männer versucht, im Bahnhof Aumühle (Kreis Herzogtum Lauenburg) einen Fahrkartenautomaten aufzubrechen oder aus der Verankerung zu reißen.

Aumühle. Sie befestigten dazu in der Nacht zu Montag ein Abschleppseil an dem Automaten und gaben Gas, schilderte die Bundespolizei. Nachdem der Versuch scheiterte, liefen die Männer weg. Die Polizei stellte das gestohlene Auto sicher.

Bereits vor einer Woche hatten Unbekannte ebenfalls im Kreis Herzogtum Lauenburg in der Ortschaft Müssen einen Fahrkartenautomaten auf ähnliche Weise so stark beschädigt, dass er abgebaut werden musste. Auch dort gelang es den Tätern nicht, an die Geldkassetten oder Fahrscheine zu gelangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3