12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer auf Straße gestürzt und von Auto erfasst

Unfälle Radfahrer auf Straße gestürzt und von Auto erfasst

Ein Radfahrer ist in Hamburg-Hummelsbüttel vom Radweg auf die Straße gestürzt, von einem entgegenkommenden Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 49-Jährige geriet am Samstagabend plötzlich ins Straucheln und stürzte auf die Straße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Demnach stieß er dort mit dem entgegenkommenden Auto eines 52-Jährigen zusammen. Obwohl die Polizei Momente später am Unfallort eintraf und Erste Hilfe leistete, erlag der Mann seinen schweren Verletzungen kurz darauf im Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3