9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Raubüberfall in Albsfelde nur vorgetäuscht

Kriminalität Raubüberfall in Albsfelde nur vorgetäuscht

Der vermeintliche Raubüberfall zweier Motorradfahrer auf einen Lieferwagen am Mittwoch bei Albsfelde (Kreis Herzogtum Lauenburg) war wohl vorgetäuscht. Das ergaben Vernehmungen des angeblich überfallenen Fahrers und Beifahrers des Lieferwagens, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte.

Albsfelde. Die Motorradfahrer, die die beiden Männer mit einer Waffe bedroht und beraubt haben sollen, habe es nie gegeben. Die zwei Männer wollten wohl die vermeintliche Beute selbst behalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3