13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Reetdachhaus brennt in Nordfriesland nieder

Brände Reetdachhaus brennt in Nordfriesland nieder

Ein Reetdachhaus ist in Süderlügum (Kreis Nordfriesland) bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Das Feuer sei in der Nacht zu Sonntag aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher.

Süderlügum. Das Haus sei unbewohnt gewesen, niemand sei verletzt worden. Der Schaden liege bei rund 50 000 Euro. Die Brandermittler waren vor Ort.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3