21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Reizgas in Flüchtlingsunterkunft: Sieben Verletzte

Notfälle Reizgas in Flüchtlingsunterkunft: Sieben Verletzte

In einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Langenhorn sind sieben Menschen vermutlich durch Reizgas verletzt worden. Ein 37-jähriger Mann sprang vor Panik aus einem Raum im ersten Stock, in dem das Gas am Montagnachmittag ausgetreten war, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

Hamburg. Er wurde mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht. Sechs weitere Männer zwischen 19 und 35 Jahren wurden wegen Atemwegsreizungen noch vor Ort behandelt. Wie das Gas in die Räumlichkeiten gelangte, blieb zunächst unklar. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3