21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Rentner mit "Enkeltrick" um 20 000 Euro betrogen

Kriminalität Rentner mit "Enkeltrick" um 20 000 Euro betrogen

Trotz aller Warnungen fallen ältere Menschen immer mal wieder auf den sogenannten Enkeltrick herein - jetzt wurde ein gutgläubiger 86-Jähriger in Kiel um 20 000 Euro betrogen.

Voriger Artikel
30 Einbrüche aufgeklärt: Zwei mutmaßliche Intensivtäter in Haft
Nächster Artikel
Postmitarbeiter demonstrieren vor Hamburger CDU-Zentrale

Polizei warnt erneut vor «Enkeltrick»-Betrügern.

Quelle: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Kiel. Eine Frau habe sich am Telefon als Nichte ausgegeben und um 50 000 Euro gebeten, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Senior sagte, er könne ihr nur 20 000 Euro geben, hob die Summe ab und überbrachte der Frau das Geld. Näher beschreiben konnte er die Betrügerin nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3