23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Rentnerin mit Enkeltrick um 15 000 Euro betrogen

Kriminalität Rentnerin mit Enkeltrick um 15 000 Euro betrogen

Mit dem sogenannten Enkeltrick ist ein 73 Jahre alte Frau um 15 000 Euro betrogen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde die Rentnerin aus Hürup im Kreis Schleswig-Flensburg am Dienstagvormittag von einer Unbekannten angerufen, die sich als Verwandte ausgab.

Hürup. Für angebliche Immobiliengeschäfte erbat sie von der Frau die Geldsumme. Noch am Mittag übergab die 73-Jährige einem Fremden den geforderten Betrag. Die Polizei bittet nun Zeugen der Übergabe um Hilfe bei der Suche nach dem Mann mit kurzen blonden Haaren, der nur gebrochen deutsch sprach. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3